language selector
"MULTIGUIDA" ® Vino Olio Gastronomia Cultura Itinerari Tradizioni Curiosità
STRADA DELL'OLIO E DEL VINO DEL MONTALBANO - LE COLLINE DI LEONARDO

“"Leonardos St?tten"” - Lamporecchio - Vinci - Cerreto Guidi - Capraia e Limite


      Curiosity       Receipe

Der Gedanke, dass an diesem Orten zwischen Montalbano und Padule di Fucecchio, Leonardo geboren und aufgewachsen ist, l?st Empfindungen aus, die bereits als solche ein Schl?ssel zum Lesen der Landschaft, der Ortschaften und der Gesichter sind, denen man begegnet. Leonardo kam in Vinci zur Welt, aber der Zauber der umgebenden Landschaft beeinflusste seine ersten Lebensjahre und Sensibilit?t und war die Grundlage seiner Bildung, was an seinen ersten Bildern erkennbar ist. Eine Landschaft mit Gew?ssern und H?gelketten, Landwirtschaft und Handwerk, wo der menschliche Geist sich gegen?ber der Natur des Sumpfes und den Felsen der H?gel sch?rfen musste. Die Geschichte von Landschaften, aber auch von Techniken, die sich perfektioniert haben, um das Beste aus einem oft unbezwungenem Landgebiet zu holen. Die jahrhunderte w?hrende Arbeit hat in Anlehnung an eine antike Tradition zum heutigen Reichtum an Weingel?nden und Olivenhainen gef?hrt, die seit jeher im Gebiet von Montalbano an den H?ngen von Vinci auf ein Terrain deutet, das zu dieser Art Erzeugung berufen ist. Wirtschaft, Geschichte, Ambiente und der Zauber des Universalgenies Leonardo sind die Begleiter auf der Strecke, die neben Vinci ?ber Lamporecchio, Cerreto Guidi, und deren Umgebungen verl?uft und schlie?lich Limite und Capraia und die etruskische Siedlung Montereggi erreicht.

The Associated:   

The starting point: Von Lamporecchio nach Cerreto Guidi SP 48 und SP 31. Von Lamporecchio nach Vinci, auf der Stra?e Leonardo da Vinci - Via Lamporecchiana. Von Vinci nach Capraia und Limite: in Richtung Spicchio, SP13, SP 106.

How to get there
Von Pistoia, SP 9, SP 46 und SP 16.

Lamporecchio
Orbignano
Papiano
Porciano
Spicchio
Faltognano
Vitolini
S. Ansano in Greti
S. Amato
Cerreto Guidi
Bassa
Gavena
Stabbia
Pieve a Ripoli
Lazzaretto
Montereggi
Capraia e Limite
Capraia
Limite


Suggested activities:


Don't miss:
Lamporecchio: Nationaler Musikwettbewerb Kammermusik und Gitarre, Concorso Nazionale Musica da camera e Chitarra, Nationaler Klavierwettbewerb, M?rz; ?kologische Radtour, 25. April; Konzerte mit klassischer Musik in Kirchen und Pfarreikirchen von Montalbano, jeden Montag im Juli und August; Freilichtkino Juli/August; Augustmesse und Brigidino-Fest, die Woche vor dem ersten Dienstag im August; Schl?sser und Burgen, Wanderungen auf die H?hen des Montalbano, September. Spicchio: musikalischer Dienstag, Konzerte klassische Musik in Villa Rospigliosi, jeden Dienstag ab der letzten Maiwoche bis Ende Juni. Vinci: Feierlichkeiten zu Ehren Leonardos, von April bis Juli: Vortr?ge in der leonardischen Bibliothek, Sonnabend, um den 15. April, Artingegno, 3. Sonntag im Mai, Renaissance-Abendessen und Alla Mensa di Leonardo, gastronomische St?nde und Kultur bis Ende Juni. Vinci im sommer, von Juli bis September: Sommerveranstaltung mit Auff?hrungen, Musik, Theater, Kino und Volksfesten: Messe im Juli und Volo di Cecco Santi , letzter Mittwoch im Juli, 10. August ?Calici di Stelle?; neues ?l- und Weinfest, 2. Sonntag im November. Cerreto Guidi: Weinausstellung, 2. und 3. Wochenende im Juli; Palio del cerro, 1. Sonnabend im September; Fest Santa Liberata, 1. Sonntag im September; Veranstaltungen im Cerreteser September, letzter Sonntag im August/Mitte September. Stabbia: Antiquit?tenausstellung, 25. April. Bassa: Sagra del pesce (Fischfest), letztes Wochenende im Juni und erstes im Juli. Lazzeretto: Sagra della pizza, Mitte August Mitte September. Limite sull?Arno: Festambiente, 25. April; Trekking delle cantine, letzter Sonntag in Mai; Cena dei Rioni (Abendessen der Ortsteile), dritter Sonnabend im Juli; Palio von San Lorenzo, 3. Sonntag im Juli; Aia in festa, letzter Sonnabend im August; Limiteser September, verschiedene Initiativen in Castra e Limite. Capraia Fiorentina: Ausstellung Premio Italia, April; Ausstellung verschiedener K?nstler, Mai; Ausstellung in Zusammenarbeit mit dem internationalen Fest der Keramik von Montelupo Fiorentino, letzte Juniwoche; Capraia in festa, 4. Juliwoche; Einzel- und Kollektivausstellungen, Oktober und November.

Things to see:
Lamporecchio (Kirche Santo Stefano), Spicchio (Villa Rospigliosi, Kirche der Heiligen Simone und Judas), Vinci (Burg der Grafen Guidi, Museum von Leonardo, Geburtshaus von Leonardo in Anchiano, Kirche S. Croce und Taufbecken, Piazza Guidi, dort wo die von Mimmo Paladino neu entworfene Piazza den neuen Weg zum Museum Leopardiano weist, Piazza del Castello, Piazza della Libert? (mit der Pferdeeskulpur von Leonardo), Limite (Kirche Santa Maria, Betsaal Santissima Trinit?, Abtei von San Martino in campo), Capraia Fiorentina (Kirche Santo Stefano, Brennerei Pa-squinucci), Pulignano (etruskische Siedlung von Montereggi), Bibbiani (die Villa), Cerreto Guidi (Betsaal Santissima Trinit? und Santissimo Sacramento, Porta a Palagio, Palazzo del Podest?, Palazzina dei cacciatori, Stalloni Medicei, Villa Medicea, Jagd- und Heimatmuseum, Kirche San Leonardo, Wallfahrtskirche Santa Liberata, Pieve di Ripoli, Stabbia, Kiche San Zio, Kirche Santa Maria a Bassa).
Richiesta disponibilità

Struttura:

Località

  



Montalbano tipical productTipical products

I vini del Montalbano
L'olio IGP
Cioccolato
Gastronomia
Artigianato

 Montalbano EventsEvents

Associaton Events
Associated Events




Comunicati stampaPress releases




Provincia Pistoia