language selector
"MULTIGUIDA" ® Vino Olio Gastronomia Cultura Itinerari Tradizioni Curiosità
STRADA DELL'OLIO E DEL VINO DEL MONTALBANO - LE COLLINE DI LEONARDO

“?Bergkamm von Montalbano?” - San Baronto - Vinci - Artimino


      Curiosity       Receipe

Die von San Barontoin der Provinz von Pistoia ?ber Vinci nach Carmignano in der Provinz von Prato f?hrende Stra?e windet sich mit Geschmeidigkeit, die typisch f?r die toskanische Landschaft ist. Die Stra?e durchquert die in Gr?n- und Blaut?nen schimmernden Gegenden von San Baronto, Papiano, Porciano, Fornello, Tigliano und gelangt dann nach Vinci, was Geschichte von Burgen und Villen hei?t, was Leonardo Da Vinci bedeutet. ?ber das antike Jagdrevier Barco Reale hinaus st??t man auf Poggio alla Malva mit seinem imposanten Steintor, das einstmals der Eingang von Barco Reale war. Von hier ab ?ffnet sich der Verlauf der Route zwischen Geschichte und Gegenwart, genau dort, wo die Geschichte mit jener der antiken der Etrusker zusammenf?llt. Und h?ufig weicht der monumentale Zeuge der Kunst der Villen, vorwiegend aus dem 16. und 17. Jahrhundert. Es ist eine Wanderung durch die Architektur (Nekropolen, Villen, aber auch Kirchen und Pfarrh?user) und die sich er?ffnenden Perspektiven, die einen Aufenthalt Wert sind. Wie im Fall des Steineichenwaldes von Pietramarina, wo, wie der Name besagt, Steineichen (quercus ilex) mit einem bis zu 1,5 Metern gro?en Stammdurchmesser zu finden sind. In den Hohlr?umen der St?mme ist es nicht selten, Waldtiere zu entdecken. Diese St?tte war bereits von den Etruskern besiedelt, so wie Artimino, die neben den Totenst?dten aus dem 8. und 7. Jahrhundert vor Christus auch die M?glichkeit bietet, das in der Villa der Medici ?La Ferdinanda? untergebrachte Archeologische Museum der Gemeinde zu besuchen, wo die Zeugen der Zeit mit gr??ter Sorgfalt erfasst und erl?utert sind.

The Associated:   

The starting point: Von San Baronto nach Carmignano SP 9, SP 13, SP 43.

How to get there
Von Pistoia, SP 9 per 15 km.

Vinci
San Baronto
Papiano
Faltognano
Anchiano
Vitolini
Pinone
Artimino
Poggio alla Malva


Suggested activities:
Wanderungen, Trekking, Birdwatching, Fahrrad-Tourismus im Kontext einer unber?hrten Natur und in das Ambiente integrierter Bepflanzungen. Optimal ist auch das Angebot an typischen Erzeugnissen, die zu einer ideale Wanderroute im Zeichen der Natur und Gaumenfreuden geh?ren.

Don't miss:
San Baronto: Fierucola, 1. Mai; Arte in fiera ? Charakteristischer Markst, Sonn abend und Sonntag vorletzter Augustsonntag; San Baronto a tavola, letzter Augustslonnabend; Porciano: Porcianeser September, eine Woche, die am 1. Sonntag im September endet; Carmignano, Antiquit?ten- und Flohmarkt, 1. Sonntag jedes Monats; Fest San Michele und Palio der Esel, am 29. September; Antike Messe, 1. Dienstag im Dezember; Seano, Antiquit?ten- und Flohmarkt, 2. Sonntag jedes Monats; Bacchereto, Kirschenfest, die ersten beiden Wochenenden im Juni; Feigenfest, 1. Sonnabend im September; Kastanienfest, die letzten beiden Wochenden im Oktober. Comeana, Antike Messe, 1. Dienstag im Juli - Antica Rocca, Calici di stelle, 10. August; Poggio alla Malva, Fest mit Polenta, Steinpilzen und Wildschwein, 2. und 3. Wochende im September - Sovigliana, Spicchio nd Vitolini, Karneval, Umz?ge mit Wagen und Masken und Feuerwerk auf dem Arno; Spicchio und Sovigliana, Weinbergschneckenfest, Ende Mai, Paesinfesta, Sport, musica, ambiente, 3. Woche im Juni. Vinci, Feierlichkeiten zu Ehren Leonardos von April bis Juni; Vortr?ge zu Da Vinci in der leonardischen Bibliothek, Sonnaben, dicht am 15. April, Artingegno, 3. Sonntag im Mai, Renaissance-Abendessen und Verkostungen und Kultur in den Stra?en von Vinci ?Alla Mensa di Leonardo?; Vinci im Sommer. Eine Sommerveranstalutng mit Auff?hrungen, Musik, Theater, Kino und Volksfesten, Juli-September; Messe im Juli und Volo di Cecco Santi, letzter Mittwoch im Juli; Calici di Stelle auf Piazza del Castello, 10. August; ?l- und Weinfest, neue Aromen und Farben in Montalbano, 2. Sonntag im November.

Things to see:
San Baronto (Abteikirche mit Krypta), Papiano, Porciano (Pfarreikirche, Burg), Fornello, Tigliano, Vinci (Museum Leonardo da Vinci im Schloss der Grafen Guidi und in der Palazzina Uzielli; Kirche Santa Croce, Wallfahrtkirche Santissima Annunziata, Kirche S.Giovanni Battista Ortsteil S. Ansano in Greti, Kirche S. Maria Assunta Ortsteil Faltognano, Kirche S. Pietro Ortsteil S. Amato, Villa Martelli, Villa del Ferrale, Villa Calappiano, Villa Dianella), Vitolini (Kirche San Pietro Apostel), Montalbiolo, Poggio alla Malva (Kirche S. Stefano, Monumentaltor), Verghereto (Kirche San Pietro), Bacchereto (Pfarrkirche S. Maria Assunta, Betsaal der Bruderschaft Leib Christi), Capezzana (Betsaal S. Jacopo), Santa Cristina a Mezzana (Kloster Santa Cristina), Artimino (etruskische Nekropole von Prato Rosello, Pieve di San Leonardo und Santa Maria, Kommunales Arch?ologisches Museum in der Medici-Villa La Ferdinanda), Pietramarina (arch?ologischer Standort und Steineichenwald).
Richiesta disponibilità

Struttura:

Località

  



Montalbano tipical productTipical products

I vini del Montalbano
L'olio IGP
Cioccolato
Gastronomia
Artigianato

 Montalbano EventsEvents

Associaton Events
Associated Events




Comunicati stampaPress releases




Provincia Pistoia